Inge Clemens Malerei und Grafik – Sichtbar und Verborgen

Die diplomierte Graphik-Designerin Inge Clemens wurde 1944 in Dresden geboren und war unteranderem als Kunsterzieherin an einer Nordhorner Realschule tätig. Seit 1977 arbeitet die  verheiratete Mutter von drei Kindern freiberuflich, seit 1980 ist sie in der Künstlergruppe „Atelier Sägemühle“ aktiv. Über Jahre hat sich Clemens, die auch die Plakate und Einladungskarten für die Ausstellungen der Ateliergemeinschaft mit erarbeitet, mit Farben und Architekturen beschäftigt, neue Techniken und Materialien erprobt oder in Workshops nach Möglichkeiten und Verfahrensweisen geforscht, ihre inneren Bildwelten in eine sichtbare Bildsprache zu übersetzen.

 

 

Bildimpressionen von der Eröffnung